Pirnaer Stadtfrühstück

Am 27. Juni 2020 um 11:00 Uhr finden sich interessante Menschen, um gemeinsam und nebeneinander zu frühstücken.

Auf dem Vorplatz der Marienkirche treffen herrliches Ambiente und angenehme Gesellschaft aufeinander, um kulinarisch in das Wochenende zu starten. Zwischenmenschliche Begegnung und aktiver gemeinsamer Austausch stehen im Fokus dieser wunderbaren Runde mit Charme. Im Rahmen dieses Picknicks ist jeder willkommen und es werden Sitzplätze für 150 Personen bereitgestellt.

Aufgrund der bestehenden Hygieneauflagen ist jeder gebeten, eigene Speisen und Getränke mitzubringen, sowie Teller und Besteck. Hungrige und spontane Gäste dürfen zusätzlich das offene Angebot nutzen und herzhaft-süße Köstlichkeiten zum Selbstkostenpreis erwerben. Zur gastronomischen Palette gehören Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen und weitere genussvolle Kleinigkeiten.
Organisiert wird das Stadtfrühstück von der Kirchgemeinde mit Pfarrer C.Epperlein, der Aktion Zivilcourage, dem Romantikhotel Deutsches Haus und dem Begegnungscafé.

Vorangehend, an diesem Tag, ist das 150. Jubiläum des Friedhofs, samt der Einweihung des Brunnens um 9:30 Uhr vor Ort.